In Google Ads können Anzeigeninhalte durch die Verwendung von Parametern angepasst werden um Nutzern relevantere Informationen anzeigen zu können. Eine dieser Anzeigenanpassungen ist die Countdown-Funktion, die in diesem Beitrag etwas genauer unter die Lupe genommen wird.

Nutzen der Countdown Funktion

Die Countdown Funktion kann für die Bewerbung zeitlich begrenzter Angebote eingesetzt werden, ohne dass dabei der Anzeigentext täglich aktualisiert werden muss. Ist ein Angebot nur bis Ende des Monats gültig, so kann die verbleibende Zeit bis zum Ende der Aktion in Echtzeit angezeigt werden. Diese wird zuerst in Tagen, dann in Stunden und zuletzt in Minuten angezeigt. Die Erfahrung hat gezeigt, dass der Effekt des Countdowns zunimmt, je mehr man sich dem Enddatum nähert. Hier dürfte das Prinzip der Verknappung nicht nur zu höheren Klickraten, sondern auch zu höheren Konversionsraten führen.

Nach Ablauf des Countdowns wird die Anzeigenanpassung nicht mehr angezeigt. Die Anzeige selbst bleibt jedoch weiterhin aktiv. Dies ist zu berücksichtigen, wenn die Countdown Funktion in den Anzeigentitel oder Anzeigentext eingebettet ist, bzw. der Anzeigentext auf die Veranstaltung oder eine Aktion ausgerichtet ist.

Mögliche Anwendungsbereiche

  • Zeitlich limitierte Aktionen
  • Abverkäufe
  • Veranstaltungen

Erstellung der Countdown Funktion

Die Funktion kann bei der Erstellung einer neuen, oder der Anpassung einer bestehenden Anzeige erfolgen, indem eine geschwungene Klammer im Anzeigentitel oder Beschreibungstext eingefügt wird. Es öffnet sich unmittelbar eine Auswahl mit den 3 Optionen Keyword-Platzhalter, Countdown und IF-Funktion.

Nach der Auswahl der Countdown Funktion erscheint ein Pop-Up mit folgenden Eingabeoptionen:

Ende des Countdowns: Datum und Uhrzeit
Start des Countdowns: Vorlaufzeit in Tagen
Zeitzone des Werbekontos oder des Betrachters
Sprache

Der Countdown muss nicht separat platziert werden, sondern kann direkt in den Anzeigentexte integriert werden. Das Zeichenlimit wird dabei automatisch berücksichtigt. In diesem Beispiel wird der Countdown im Anzeigentitel zwischen „Noch“ und „Wintersale“ platziert. Im Anzeigentexte wird der Anzeigentitel den Hinweis „Noch X Tage Wintersale“ anzeigen.

Fazit

Die Countdown Funktion ist neben dem Keyword-Platzhalter und der IF-Funktion eine von aktuell 3 Optionen für die dynamische Anzeigenanpassung. Der Countdown ist eine praktische Möglichkeit, zeitlich begrenzte Aktionen oder Veranstaltungen zu bewerben. Durch den in Echtzeit aktualisierten Countdown sind keine manuellen Anpassungen notwendig. Werbetreibende können zudem von höheren Klick- und Abschlussraten profitieren.